Facebook relauncht Places

Facebook Places

Seit August 2011 ruhte der erst ein Jahr zuvor gegründeten Dienst. Jetzt hat Facebook ohne großes Tamtam seinen Dienst Places relauncht um in der Domäne von Yelp, Tripadvisor und Co. zu wildern. In Places findet man, falls der gesuchte Ort in der Datenbank vorhanden ist, die Rubriken Restaurants, Hotels, Bars, Cafés, Lokale Attraktionen und Kunst und Unterhaltung. In vielen Orten ist die Auswahl noch etwas dünn und die Bewertungen sind gegenüber den Konkurrenten noch etwas rudimentär. Mal sehen, wie Facebook seinen neuen alten Dienst in Zukunft weiter ausbaut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.